Es gibt Engel, die dürfen bei uns auf der Erde bleiben bis sie ihre Flügel bekommen. Sie haben 4 Pfoten, eine schwarze Lakritz-Nase, manchmal Fledermausohren und den treuesten Blick, den man sich vorstellen kann. Und bis diese Engel Flügel bekommen, nennen wir sie Hunde.


 

Leider ist nicht immer jede Rettung eines Tieres von Erfolg gekrönt, so dass wir manchmal gerettete Tiere dennoch als Engel ziehen lassen müssen. Das sind unsere treuen Seelen, die nun als Engel über alle anderen Fellnasen wachen:

 

*****************

 

Unfortunately not every rescue of an animal is successful, so sometimes we have to let them go as angels. These are our salvaged faithful souls who now watch over all the other fur noses as angels: